03 Intuition

Was eigentlich ist Intuition? Wie zeigt sie sich? Wie können Sie sie üben? Und wie wenden Sie sie in Ihrem beruflichen Kontext als Fach- und Führungskraft an? Wir zeigen Ihnen, welche unterschiedlichen Erscheinungsformen von Intuition es gibt und stellen Ihnen die Achtsamkeit vor – eine wichtige Voraussetzung für intuitives Erleben. In ersten einfachen Übungen erproben Sie anschließend achtsames und intuitives Erleben für sich selbst und erfahren, wie Sie es in Ihren beruflichen und privaten Alltag integrieren.

Wenn Sie dieses Kapitel gelesen haben, …

  • wissen Sie, wie nützlich die Intuition in unterschiedlichen Bereichen bzw. Anforderungen des Unternehmensalltags ist.
  • kennen Sie die biologischen Aspekte der Intuition und des Stresses, dem natürlichen Feind der Intuition.
  • wissen Sie, welche Faktoren intuitives Erleben beeinflussen – positive wie auch einschränkende Faktoren.
  • können Sie jederzeit Momente von Achtsamkeit und innerer Zentrierung erleben.
  • haben Sie die Sprache des Unbewussten kennengelernt und können Ihr inneres Erleben präzise beschreiben.
  • können Sie Ihre Intuition im zwischenmenschlichen Kontakt zielführend einsetzen, beruflich wie privat.

Bonusmaterial Intuition